HOME & GARDEN TV jetzt im Free-TV

Endlich Zuhause: HOME & GARDEN TV ist im Free-TV gestartet!

  

  • Verfügbar über alle relevanten Verbreitungswege
  • Mit umfangreicher Kampagne zum Senderlaunch
  • Adressable TV als innovative Werbeplattform
  • com als erste digitale Anlaufstelle
  • Die Programm-Highlights zum Start im Überblick

 

 HOME & GARDEN TV, kurz HGTV, ist die erste Anlaufstelle für alle Themen rund um Haus und Garten im deutschen Fernsehen. Seit 06. Juni bietet der Sender unterhaltsame, ansprechende und inspirierende Heim- und Lifestyle-Inhalte im Free-TV.

 

Via Kabel, Satellit und IPTV

 

Als vierter Free-TV Sender von Discovery Deutschland ist HGTV ab dem 06. Juni 2019 über alle TV Verbreitungswege via Kabel, Satellit und IPTV sowie im Internet frei zu empfangen. Durch Vereinbarungen mit den Distributionspartnern Vodafone, Unitymedia, PYUR und Astra erreicht der Sender bereits zum Start den Großteil der deutschen Fernsehhaushalte. Zuschauer, die HGTV noch nicht in ihre Senderliste integriert haben, finden auf der YouTube-Seite der neuen Marke einfache Tutorials für die Installation.

 

 Zielgerichtete Marketingkampagne zum Sendestart

 

Zum Start wird HGTV mit einer umfangreichen Kampagne im Markt vertreten sein, die sich stark auf die breite weibliche Zielgruppe sowie die Affinitäten Interior Design, Wohnen und Gestalten stützt.

Im Digitalbereich setzt die Marke auf awareness-starke Platzierungen mit PreRoll-Videos (insbesondere YouTube) sowie großformatigen Display- und Adressable TV-Ads. Hinzu kommen im entsprechenden Interest-Bereich platzierte Anzeigen auf Pinterest und Instagram. Als Mediaagentur ist Essence aus Düsseldorf im Einsatz.

Breit gestreute Print-Anzeigen, entworfen von Heye aus München, sowie von kreativ Monkey inszenierte TV-Spots auf den Kanälen von ProSiebenSat.1 Media, RTL2 sowie Viacom und NBC Universal runden das Mediapaket ab.

Herzstück der Reichweitenplatzierungen ist eine umfangreiche Influencer-Kampagne. Hierfür gestalten namhafte Prominenten wie Sylvie Meis, Ricardo Simonett oder Franziska Knuppe ebenso wie Sendergesicht Eva Padberg eine Villa in Hamburg nach ihrem persönlichen Geschmack um, die im Anschluss vermietet wird. Begleitet wird dies von Macro- und Microinfluencern aus dem Interior- und Style-Bereich, die den Sender und seine Programme thematisch einer passenden Zielgruppe näher bringen. Konzipiert und umgesetzt wird dies von der Agentur fischerAppelt aus Hamburg.

Als direkte Aktivierung verlost HGTV während der Launchphase zudem ein Home-Makeover im Wert von 10.000 Euro.

Die federführende Planung, Steuerung und kreative Entwicklung der Kampagne liegt auf Seiten Discovery Deutschlands bei Eike Immisch, Sr. Director Marketing & Communications, Jennifer Karman, Sr. Manager Marketing, sowie Jan Leitz, Manager On Air Promotion.

  

Adressable TV als innovative Werbeplattform

 

Um den Sender für Werbetreibende noch attraktiver zu machen und ihn umfassender als Plattform für zielgruppengerechte Kampagnen anbieten zu können, setzt HGTV auf Addressable TV (ATV). Dazu wird der Sender das Vermarktungs-Portfolio des ATV-Spezialisten SpotX/smartclip erweitern, dessen technische Lösungen 1:1-auspielbare Werbung im linearen TV Programm ermöglichen. Discovery Deutschland bietet seinen Kunden somit digitale und datengetriebene Werbeformate und eine individuelle und kreative Ansprache zur Erweiterung der Werbewirksamkeit an. Weitere Informationen zu Addressable TV sind auf der Unternehmenswebsite von Discovery Deutschland zu finden.

 

HGTV auf allen Plattformen

 

Als Multimedia-Brand ist HOME & GARDEN TV auch im Digitalbereich stark aufgestellt. Mit einer umfangreichen Mediathek ausgestattet präsentiert HGTV.com alle beliebten Formate des Senders auf Abruf auf allen Endgeräten. Die Facebook und Instagram-Präsenzen liefern zudem unterhaltsame und wertvolle Tipps für die eigenen vier Wände. Zeitnah werden die Inhalte von HGTV zudem auf Joyn, der neuen, senderübergreifenden Entertainment Streaming-Plattform für Deutschland zu finden sein.

 

Die Programmhighlights zum Start

 

Die Genres des neuen Senders, bestehend aus Traumhäuser gestalten, Haus-Flipping, Wohnträume, Zuhause gesucht sowie Kochen & Genießen bieten eine ausgewogene Vielfalt an hochwertigen internationalen Non-Fiction-Programmen. Den Auftakt um 20:15 Uhr macht „Fixer Upper: Behind The Design“. Einrichtungsexpertin Joanna Gaines gewährt darin zum ersten Mal Einblicke hinter die Kulissen, wenn sie einfache Häuser mit ihren kreativen Ideen in Wohnträume verwandelt. Ab 21:00 Uhr steht „Mein Haus am Strand“ auf dem Programm: Werden die erschwinglichen Ferienhäuser dank tatkräftiger Renovierungen zu den Oasen, die sich die Familien vorgestellt haben? Den ersten HGTV-Abend beschließt „Wohntraum nach Maß“ ab 21:50 Uhr. Die kalifornische Designerin und Renovierungsexpertin Jasmine Roth geht mit unerschöpflichem Ideenreichtum und einmaliger Kreativität gegen fade Fassaden vorstädtischer US-Reihenhäuser vor.

 

Hier geht es zum Download des Logos

Home & Garden TV Downloadbereich

Zum Seitenanfang

Datenschutzhinweis

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern sowie zu analytischen Zwecken und um Ihnen auf Ihre Interessen maßgeschneiderte Angebote auf unserer Webseite und auf Webseiten Dritter zu präsentieren. Wir behalten uns vor, Ihre Informationen mit unseren Werbe- und Analysepartnern zu teilen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Dort finden Sie weitere Informationen zu von uns verwendeten Cookies und ähnlichen Technologien sowie Informationen darüber, wie man diese deaktivieren kann. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien auf unserer Webseite zu.
Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 aktualisiert. Bitte klicken Sie hier um unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie zu lesen.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie mit Wirkung zum 25. Mai 2018 aktualisiert. Bitte klicken Sie hier um unsere aktualisierte Datenschutzrichtlinie zu lesen.

  • Akzeptieren:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Seite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück